InhaltSortimentÜber unsWissenswert & HilfreichSitemap

Links

Nachfolgend finden Sie einige vom BAUKontor für interessant und nützlich befundene Links auf Angebote im Internet.

DEUTSCHE STIFTUNG DENKMALSCHUTZ

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist eine gemeinnützige private Stiftung und hat zwei Aufgaben: bedrohte Kulturdenkmale zu bewahren und für den Gedanken des Denkmalschutzes zu werben, um möglichst viele Bürger zur Mithilfe zu gewinnen. Sie ist die größte Bürgerinitiative für Denkmalpflege in Deutschland und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.
www.denkmalschutz.de

STIFTUNG PREUSSISCHER KULTURBESITZ

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz feierte 2007 ihr 50-jähriges Bestehen. Am 25. Juli 1957 wurde das Gesetz über ihre Errichtung beschlossen.
Die Stiftung zählt zu den größten Kultureinrichtungen weltweit. Die Staatlichen Museen zu Berlin, die Staatsbibliothek, das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz, das Ibero-Amerikanische Institut und das Staatliche Institut für Musikforschung, ursprünglich aus den Sammlungen und Archiven des preußischen Staates hervorgegangen, sind zu einem dichten Netz der kulturellen Überlieferung verknüpft.
www.hv.spk-berlin.de

DEUTSCHES NATIONALKOMITEE FÜR DENKMALSCHUTZ

Das Deutsche Nationalkomitee für Denkmalschutz ist ein interdisziplinäres Forum für aktuelle Fragen der Denkmalerhaltung. Zielgruppen des Komitees sind in erster Linie Meinungsführer und Multiplikatoren in Politik und Verwaltung, Kirchen, Fachämter, Denkmalbehörden auf allen Ebenen, einschlägige Organisationen, Dachverbände und Stiftungen sowie die Medien. Entscheidend für eine fundierte und kompetente Tätigkeit des Komitees ist die enge Partnerschaft mit den Gremien der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder, der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger, dem Verband der Landesarchäologen und der Arbeitsgruppe Kommunale Denkmalpflege des Deutschen Städtetages sowie bundesweit arbeitenden, privaten Organisationen. Diese Einrichtungen stellen den Gremien des Komitees ihre Fachkompetenz zur Verfügung.
www.nationalkomitee.de

STIFTUNG INDUSTRIEDENKMALPFLEGE & GESCHICHTSKULTUR

Die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, die 1995 vom Land Nordrhein-Westfalen und der RAG Aktiengesellschaft gegründet wurde, ist bundesweit die einzige Stiftung, die sich explizit der Erhaltung von hochrangigen Industriedenkmalen widmet.
Ihre Aufgabe besteht darin, historische Industrieanlagen für die Nachwelt zu bewahren, sie zu sichern, wissenschaftlich zu erforschen, öffentlich zugänglich zu machen und einer neuen, denkmalgerechten Nutzung zuzuführen.
www.industriedenkmalstiftung.de

DEUTSCHE BURGENVEREINIGUNG e.V.

Die Deutsche Burgenvereinigung ist die älteste überregional tätige Denkmalschutzinitiative in Deutschland.Sie wurde 1899 gegründet, um der weiteren Zerstörung der Burgen und anderer historischer Wehr- und Wohnbauten, aber auch einer falsch verstandenen Restaurierung Einhalt zu gebieten. www.deutsche-burgen.org

 

INTERESSENGEMEINSCHAFT BAUERHAUS e.V.

Die Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. (IGB) ist mit über 6.000 Mitgliedern die größte bundesweite Vereinigung zur Erhaltung historischer Bausubstanz in Deutschland und einzigartig in Europa. Mit etwa 140 Außen- und Kontaktstellen überall in der Bundesrepublik bietet sie ein Netzwerk für Denkmal- und Althausbesitzer, die Informationen zu ihrem Gebäude und Antworten auf Fragen zu einer sachgerechten Erhaltung und Sanierung benötigen.
www.igbauernhaus.de

 

STIFTUNG KIBA

Die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland (Stiftung KiBa) wurde 1997 gegründet. Getragen wird sie von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und ihren Gliedkirchen. Ziel der Stiftung KiBa ist es, möglichst viele Kirchen in Deutschland instand zu halten, sodass sie als Orte des Gebets und der Gemeinschaft, der Kultur und Geschichte von vielen Menschen erlebt und genutzt werden können. Die Stiftung unterstützt evangelische Kirchen im gesamten Bundesgebiet, und besonders Kirchgebäude im dörflichen Umfeld in den östlichen Bundesländern. Bis heute hat die KiBa mehr als 590 Förderzusagen für Sanierungen in Höhe von über 17 Millionen Euro geben können. Allein in diesem Jahr sind Förderungen fü 66 Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 1,3 Millionen Euro geplant. Mit der Instandsetzung einer Kirche werden oft ganze Dorfgemeinschaften mit neuem Leben erfüllt.
www.stiftung-kiba.de

 

VEREINIGUNG DER LANDESDENKMALPFLEGER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

Die deutschen Landesdenkmalämter haben sich in der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger zusammengeschlossen. Die 1951 unter dem Dach der Kultusministerkonferenz gegründete Vereinigung behandelt Angelegenheiten von länderübergreifender Bedeutung und sorgt für eine bundesweite fachliche Abstimmung. Die Vereinigung der Landesdenkmalämter erledigt Aufträge der Kultusministerkonferenz der Länder.
Die Arbeitsgruppen der Vereinigung beschäftigen sich mit fachlichen Fragen und bieten ein umfangreiches Informationsmaterial an. Aktuelle Informationen und wissenschaftliche Beiträge findet man in der halbjährlich erscheinenden Zeitschrift „Die Denkmalpflege". Die Vereinigung der Landesdenkmalpfleger ist Mitherausgeber des „Dehio", des Handbuchs der deutschen Kunstdenkmäler. In der Publikationsliste finden Sie Informationen und Handreichungen, die sich an alle interessierten Bürger, Denkmal-Eigentümer und Denkmalbehörden richten.
www.denkmalpflege-forum.de

DORFHAUSMARKT

Ist eine Initiative zum Erhalt und Nutzung historischer Ortskerne im ländlichen Raum, der Bewahrung regionaler Besonderheiten und der Umnutzung von leerstehenden Gebäuden. Hierzu bietet er Interessierten der Regionen Nordhessen, Südniedersachsen und Ostwestfalen die Möglichkeit Gebäude zu vermitteln. Der gemeinnützige Dorfhausmarkt wird von der Bürgerinitiative Lebenswertes Bördeland & Diemeltal e.V. getragen und ist nicht auf Gewinnerzielung ausgerichtet. Der Zugang sowie das Suchen und Einstellen von Angeboten ist kostenfrei.
www.dorfhausmarkt.de

 

Wissenswert & Hilfreich

Enzyklopädie Verarbeitungshinweise Downloads Links

Suchen nach